SV Lalling ist stolz auf seine treuen Mitglieder

Ehrungen im Rahmen der Weihnachtsfeier – Markus Heining mit Ehrennadel ausgezeichnet

 

(cg) Im Rahmen seiner Weihnachtsfeier konnte der SV Lalling wieder verdiente und langjährige Mitglieder auszeichnen. Vorsitzender Markus Heining konnte im Dollmaiersaal zahlreiche Mitglieder mit deren Familien begrüßen. Mit einer besinnlichen Geschichte wurde auf die Weihnachtszeit eingestimmt. Nach einem gemeinsamen Abendessen kam dann der Nikolaus vorbei. Dieser hatte so einiges über das vergangene Jahr zu berichten. Große Freude herrschte bei den vielen anwesenden Kids, da er für jedes Kind eine kleine Überraschung mitgebracht hatte.

Im Anschluss wurden durch Markus Heining, 2. Vorsitzendem Lothar Penn und dem Kreisvorsitzenden des BLSV, Otto Baumann, die Ehrungen der Mitglieder vorgenommen. Der SV Lalling ist froh und stolz, auf engagierte und treue Mitglieder zählen zu dürfen. Insgesamt wurden in diesem Jahr 33 Personen mit Urkunde und der SV Lalling Nadel ausgezeichnet. Heining hatte in seiner Laudatio für jeden zu ehrenden ein paar persönliche Worte gerichtet und wusste auch über den entsprechenden sportlichen Werdegang zu berichten. Ausgezeichnet wurden: Thomas Drexler, Hans Eiglmeier, Thomas Klampfl, Hermann Leitl, Albert Streicher jun. (20 Mitgliedsjahre), Robert Geib, Josef Lendner, Jens Martin, Stefan Paul, Alois Süß, Stephan Straßer (25 Jahre), Erwin Eder, Lothar Eder, Kajetan Höbler (30 Jahre), Sigmund Krallinger, Andreas Niedermeier, Rudi Oswald jun., Ferdinand Ranzinger, Herbert Schmid sen. (35 Jahre), Helmut Duschl, Franz Niedermeier, Lothar Stangl, Günther Weber, Rudi Weinmann (40 Jahre), Hans Eder, Georg Salmannsberger, Kajetan Schmid, Gerhard Weber, Werner Zintl (45 Jahre), Fritz Lemberger, Josef Streule sen.(50 Jahre) sowie für 55 Mitgliedsjahre Franz Biebl aus Rohrstetten und Xaver Eder aus Panholling.

 

Anschließend gab es für Vorsitzenden Heining noch eine große Überraschung. Otto Baumann zeigte das überdurchschnittliche Engagement und den unglaublichen Einsatz des SVL-Bosses auf. „Spieler, Betreuer, Schiedsrichter bei den Nachwuchsmannschaften, Organisator, immer am Sportplatz anzutreffen“ konnte Baumann den Anwesenden berichten. „Du hast mit deiner Politik ein bestehendes Darlehen um viele Jahre früher als geplant tilgen können und übernimmst sogar den Getränkeverkauf bei den Heimspielen, wenn Not am Mann ist.  Du hast Dir in Deiner bisherigen, 8-jährigen Amtszeit große Verdienste um den SV Lalling erworben“, so Baumann weiter. Markus Heining wurde in diesem Zusammenhand die Verdienstnadel in Bronze des BLSV überreicht. Zudem hatte Baumann noch ein paar persönliche Geschenke für den Vorsitzenden mitgebracht. Der sichtlich überraschte Vorstand bedankte sich, zeigte aber auch auf, dass er sich auf seine Mitglieder verlassen kann und nur gemeinsam ein solcher Weg möglich ist.

Im Anschluss an die Ehrungszeremonie fand die traditionelle Versteigerung statt, wo Heining auch weitere Gönner sowie Vertreter des Wintersportvereines begrüßen konnte. Die Versteigerung wurde souverän von Lothar Penn und Peter Baranski durchgeführt

 

 

Ehrung für 55 Mitgliedsjahre für Xaver Eder (2.v.l.) und Franz Biebl (3.v.l.)

 sowie Fritz Lemberger (3.v.r.) für 50 Mitgliedsjahre

 

 

Markus Heining (2.v.r.) erhält von Otto Baumann (2.v.l.) die Ehrennadel.

Helmut Duschl (l.) und 2. Vorstand Lothar Penn gratulieren