Das Eltern-Kind-Turnen spricht Eltern mit Kindern ab einem Jahr an. Ein Elternteil muss bei den Turnstunden stets mit dabei sein. Aus versicherungstechnischer Sicht ist eine Mitgliedschaft des Elternteils ebenfalls nötig. Geschwisterkinder können nach vorheriger Absprache ebenfalls teilnehmen. Springen, Balancieren und Spielen steht im Vordergrund.

Das Eltern-Kind-Turnen findet von September bis Mai (Ausnahme Ferien) in der Lallinger Schulturnhalle immer

Montags von 15.45 – 16.45 Uhr statt.

 

Der SV Lalling bietet außerdem zwei Kindertanzgruppen an (4-7/8 jährige und ab 8/9 jährige).

Die Tanzstunden stehen unter dem Motto „Tanzen, Turnen, Spielen“ und einfach Spaß haben. Das Tanzen steht aber selbstverständlich im Vordergrund, allerdings sind auch Turnübungen in Form eines Zirkeltrainings oder Spiele wie Völkerball dabei.

Tanzstunden finden regelmäßig statt

Donnerstags von 15.30 – 16.30 Uhr (4-7/8 Jahren)

Mittwochs von 17.00 18.00 Uhr (ab 8/9 Jahren)